FAQ





Craft Beer Fanshop

Weyermann® Führungen



Find us on Facebook

Facebook Fanshop


Mittelstandspreis

Botschafter Bamberg

Slow Food

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Ausbildung bei Weyermann® Malz
Frage „Ich habe gehört, dass die Ausbildung bei Weyermann® Malz erstklassig ist. Was wird den Azubis alles geboten?“

Antwort Bei Weyermann® Malz sind im Moment 13 Azubis tätig. Sie werden zum/r Industriekaufmann/-frau, Fachkraft für Lebensmitteltechnik, Brauer und Mälzer/-in Metallbauer/-in und Elektroniker/-in. ausgebildet. Dafür stehen ihnen 21 Ausbilder zur Seite, die sie in Fachfragen und persönlich beraten.

Im Rahmen von Azubilernrunden mit wechselnder Thematik lernen die Auszubildenden zudem mehr über das Familienunternehmen, seine über 85 Spezialmalze und alles, was zur rot-gelben Weyermann® Welt dazu gehört. Die Azubilernrunde finden alle zwei Wochen statt und werden von den Auszubildenden gerne angenommen.

So hörten sie bereits Vorträge zu den Themen „Was ist ein Biersommelier?“ oder „Unterscheidung von Bio-Qualitäten“, nahmen an einer Führung durch die Mälzerei teil und bauten ein Container-Inlet in einen LKW ein.

In einem eigens für die Azubilernrunden eingerichteten Raum haben die Azubis jetzt zusätzlich noch einen Rückzugsort, wo sie ungestört ihr Wissen erweitern können.

Beste Integration erfahren unsere Azubis auch durch Team Bonding Maßnahmen wie die vielen Veranstaltungen im Rahmen der Weyermann® Akademie, den Abteilungsessen und sonstigen Veranstaltungen, zu denen die Weyermann® Geschäftsführung ihre Mitarbeiter stets einlädt.

Klar, dass unsere Jüngsten der rot-gelben Weyermann® auch nach ihrer Ausbildung erhalten bleiben, wird das Zusammenhörigkeitsgefühl doch so enorm gefördert. So sind wir stolz eine Übernahmequote von 90% (!) aufweisen zu können!

Denn bei Weyermann® Malz steht der Mensch im Mittelpunkt! Diese Firmenphilosophie wird auf allen Unternehmensebenen verwirklicht.

Alles rund um’s Thema Ausbildung in der rot-gelben Weyermann® Welt und Erfahrungsberichte unserer Azubis gibt es auch auf unserer Weyermann® Homepage zu lesen!

www.weyermann.de

www.facebook.de

Bierseminare
Frage „Ich habe von den Weyermann® Bierseminaren gehört. Was kann ich darunter verstehen?“

Antwort Regelmäßig bieten wir im einzigartigen Ambiente unseres neuen Weyermann® Gästezentrums Bierseminare zu unterschiedlichen Themen an.

Unsere 18 ausgebildeten Biersommeliers im Hause Weyermann® teilen dabei ihr profundes Expertenwissen t und vermitteln es ansprechend allen Bierliebhabern und Freunden des guten Geschmacks.

Unsere Gäste können so Bier in einer ganz neuen Dimension erleben. Inzwischen haben wir schon viel positives Feedback auf unsere Seminare samt Verkostungen erhalten.

Vielen Dank an unsere interessierten Gäste, die wir teilweise bereits mehrfach begrüßen durften!

Alle Seminare, etwa zum Thema „Bier & Käse“, „Bierstil: IPA“ oder „Bierstil: Rauchbier“, finden donnerstags um 18.30 Uhr statt und dauern 90 Minuten (Preis pro Person 45 Euro). Bitte kommen Sie ohne Rasierwasser bzw. Parfum und verzichten Sie an diesem Tag auf Kaffee und Nikotin. Unsere Bierseminare sind als Gutschein auch eine klasse Geschenkidee!

Mehr Infos unter: www.weyermann.de

Buchung: Annika Klee · Leitung Gästezentrum und Seminarwesen

annika.klee@weyermann.de

Tel. +49-951-93220-640

Parkplätze sind vorhanden.

Öffentliche Verkehrsmittel: via Bus 907, Haltestelle „Brennerstr.“ oder via Zug Hbf. Bamberg.


Duschmöglichkeiten für LKW Fahrer
Frage „Gibt es eine Möglichkeit für LKW Fahrer, sich bei Weyermann® Malz während ihrer Pausen frisch zu machen?“

Antwort Unsere tüchtigen LKW-Fahrer sind tagtäglich auf den Straßen dieser Welt unterwegs, um unsere Malze an ihren Bestimmungsort zu bringen.

Um unseren Botschaftern ihre Pausen bei Weyermann® Malz zu verschönern und möglichst angenehm zu gestalten, steht im Weyermann® Logistikzentrum eine Dusche zur Benutzung für Sie bereit!

So können unsere Fahrer stets einen kühlen Kopf bewahren und mit frischer Energie ihre Reisen fortsetzen. Darüber hinaus gibt es den „Weyermann® Trucker Treff“ im Garten des Logistikzentrums, wo sich die Fahrer ihre Beine vertreten und frische Luft schnappen können.

Außerdem stehen ihnen zur Stärkung Bio-Wasser, Bio-Äpfel, Kaffee zur Verfügung. Kurze Wartezeiten runden das Wohlfühlprogramm ab!

Öffnen von Weyermann® Malzsäcken
Frage „Wenn ich die Weyermann® Säcke mit dem Messer aufschneide, fasern sie stark aus. Wie öffne ich die Weyermann® Malzsäcke am besten?“

Antwort Unsere Weyermann® Säcke, wir nennen sie auch liebevoll Weyermann® Botschafter, sind ganz einfach mit einer Schere oder unserem Weyermann® Sacköffner zu öffnen. Alle Säcke sind mit einem rot-weißen Faden doppelt (!) vernäht.

Schneiden Sie einfach links den Kettfaden komplett ab (der Sack steht mit dem Weyermann® Logo vorne vor Ihnen!) und ziehen sie den weißen Faden aus der roten Schlaufe. Ziehen sie anschließend am weißen Faden. Dieser löst sich dann automatisch und supereinfach. Somit brauchen Sie nicht in den Einwegsack selbst schneiden, der aus hochwertigem, extra reißfesten PP mit einem wasserdichten PE-Inlet besteht – für einen optimalen Aromaschutz!

Sehen Sie hierzu auch unsere Sacköffnungsanleitung: www.weyermann.de

Und unseren Film über die Sacköffnung: www.vimeo.com

Weltweit freuen sich unsere 25 kg Weyermann® Säcke größter Beliebtheit. Einige Sorten füllen wir auch in 50 kg Säcken ab. Unsere 25 kg Säcke sind besonders praktisch für die kreativsten Brauer, die in ihren Bierrezepten auch kleine Mengen spezieller hocharomatischer Malze verwenden und auf diese Weise immer auf ein frisches Produkt zurückgreifen können. Die Handhabung ist natürlich ebenfalls umso leichter.

Jeder einzelne Weyermann® Malzsack trägt unser rotes Logo und wird mit der achtsam hergestellten und über eine geeichte Waage frisch eingefüllten Malzsorte beschriftet. Dieser Schriftzug ist deutlich erkennbar – auch nach dem Öffnen.

Unsere Weyermann® Botschafter, von denen wir aktuell pro Jahr über 2 Millionen auf alle Kontinente der Welt senden, bringen zudem viele zusätzliche Extras mit:

Jeder Sack erhält eine individuelle LOT-Nummer, codiert in einem D2 Barcode. So ist eine schnelle und komplette Rückverfolgbarkeit des Malzes vom Kunden bis zum Getreide auf dem Feld gewährleistet. Jeder Kunde kann sich somit die für ihn relevanten und interessanten Analysen aus dem Weyermann® Labor downloaden und in seinen Betriebsablauf einbeziehen. Die Gewichtsangabe und der Aufdruck des Ursprungslandes auf den Weyermann® Malzsäcken komplettieren dann den hohen Qualitäts- und Serviceanspruch, den wir auch bei unseren Weyermann® Botschaftern in gewohnter Manier auf höchstem Niveau leben.

Online Fan Shop
Frage „Wie komme ich an Eure schönen Weyermann® Produkte bei mir zuhause?“

Antwort Ab sofort können alle Fans der rot-gelben Weyermann® Welt die vielen Geschenkideen rund um Malz und Bier mit über 250 Artikeln im neu programmierten Weyermann® Online Fan Shop anschauen und bestellen.

Was bisher der Griff ins Regal war, ist nun der Click mit der Mouse-Taste! All unsere Produkte – von der Krawattennadel für den stilechten Auftritt im Anzug bis hin zu einem Lesezeichen im Weyermann® Look für die thematisch passende Fachliteratur – sind in 20 Kategorien gelistet, darunter z.B. Accessoires, Bekleidung, Bücher, Gläser, Taschen und vieles mehr. Fotos geben auf den Seiten einen prima visuellen Eindruck, die Texte sind auf Deutsch und Englisch einsehbar.

Wie wäre es also, sich stolz als Fan des Weltmarktführers für Spezialmalze zu zeigen, etwa im CI T-Shirt mit dem Slogan „I am addicted to Weyermann® Carafa®“, oder einem bieraffinen Freund den Weyermann® Bierfass-Christbaumschmuck ins Weihnachtspäckchen zu legen? Unsere Ideen für Geschenke und Mitbringsel sprudeln jedenfalls immer weiter!

Ein Besuch in unserem neuen Online Fan Shop lohnt sich daher immer – speziell vor Geburtstagen, Jubiläen und anderen Festen: vielleicht eine Weyermann® Bierseife für die Liebste, einen Brauer-Ledergürtel zur bestandenen Brauerausbildung oder Weyermann® Poster für das neue Büro?!

Wir freuen uns auf die ersten Bestellungen und den Versand der Weyermann® Artikel in die ganze Welt – unsere 135 Kundenländer inklusive! In den kommenden Monaten wird unser Online Fan Shop um unsere beliebten Weyermann® Biere aus der Braumanufaktur sowie um verschiedene Lebensmittel-Produkte erweitert werden.

Hier geht es zum Weyermann® Online Fan Shop: www.weyermann.de/shop.

Viel Spaß beim Shoppen, Staunen und Kaufen!

Big Bags
Frage Was sind Weyermann® Big Bags?
Antwort Bei unseren Big Bags handelt es sich um eine weitere Verpackungsart – neben unseren liebevoll Weyermann® Botschafter genannten Malzsäcken –, die wir ebenfalls in alle unsere 135 Kundenländer liefern. Die Big Bags befüllen wir je nach Wunsch und in Abstimmung mit Ihrer Sudgröße mit einer genau definierten Füllmenge zwischen 400 und 1250 kg unserer Spezialmalze. Alle unsere 85 Weyermann® Malzsorten können auch in der Big Bag Variante geliefert werden. Dabei achten wir wie bei unseren Malzsäcken stets auf ein einwandfreies hygienisches Erscheinungsbild. Selbstverständlich werden auch unsere Big Bags über eine geeichte Waage befüllt.

Einen ganz besonderen Service bieten wir unseren Kunden dadurch, dass wir auch genau definierte Malzmischungen in unsere Big Bags abfüllen. So können unsere Kunden ihre ganz persönliche Malzmischung in Ihrer Wunschmenge im Big Bag ordern! Verladen werden die Weyermann® Big Bags auf Europaletten 80 x 120 cm oder Container Paletten 114 x 114 cm. Pro Lkw können wir also maximal 32 Europaletten oder 22 Container Paletten auf die Reise zu unseren Kunden schicken. Durch diese Verladungsart ergeben sich viele Vorteile beim Be- und Entladen: Der Gabelstaplertransport ist sehr einfach, so dass Arbeitskraft und Zeit gespart werden. Die Big Bags können zudem sehr platzsparend auf Ihren Einsatz warten. Die Befüllung eines Silos entfällt ebenso, so dass auch Silokapazität eingespart werden kann.

Wir beliefern in Zusammenarbeit mit verschiedenen Speditionen Kunden im gesamten Bundesgebiet und in allen europäischen Ländern. Auch kleinere Mengen können somit kostengünstig disponiert werden. Als Extraservice bieten wir eine Abladehilfe vor Ort! Containerlieferungen sind innerhalb Europas per Bahn oder Lkw möglich. Auch Übersee liefern wir unser Malz: in 20´ und 40´ Überseecontainer, lose oder als Sackware oder Big-Bags.

Mehr Infos zur Containerbeladung finden Sie hier: www.weyermann.de

Sinamar®
Frage „Was ist Sinamar®?“
Antwort Sinamar®, ein eingetragenes Warenzeichen der Bamberger Spezialmalzmanufaktur mit der angeschlossenen Röstmalzbierbrauerei Heinz Weyermann®, hat bereits der Weyermann® Firmengründer Johann Baptist Weyermann zu Beginn des 20. Jahrhunderts entwickelt.

Es handelt sich um ein reines Naturprodukt, das ausschließlich aus entspelztem, geröstetem Malz hergestellt wird. Es ist eine fast geschmacksneutrale, entbitterte, dünnflüssige, tief schwarze Essenz, die von Brauereien in über 135 Ländern dazu benutzt wird, ihren Bieren Farbe zu verleihen bzw. diese zu korrigieren, ohne deren delikaten Biergeschmack zu beeinträchtigen.

Sinamar® leitet seinen Markennamen vom lateinischen „sine amaro“ ab, was wörtlich „ohne Bittere“ heißt. Von seinen kleinen Anfängen im frühen 20. Jahrhundert im Wesentlichen als Farbgeber für bayerische Dunkelbiere und Backwaren hat sich Sinamar® über die Jahrzehnte zu einen universell benutzten Röstmalzextrakt entwickelt. Er spendet heute nicht nur tausenden von Biermarken weltweit Farbe auf vollkommen natürlichem Wege und ohne unangenehme Geschmacksauswirkungen, sondern verhilft auch Produkten in der Lebensmittel- und AfG-Industrie sowie Säften und Destillaten zu ihrer ansprechenden Färbung. Sinamar® wird heute von Betrieben auf allen Kontinenten benutzt.

Die Sinamar® Kunden weltweit sind dafür verantwortlich, dass Sinamar®, obwohl gelegentlich nachgeahmt, heute der internationale Marktführer in Röstmalzextrakten ist. Sinamar® ist in mancher Hinsicht ein außergewöhnlicher Malzextrakt. Er ist etwa 40 mal so dunkel wie das dunkelste Bier. Im Vergleich zu „normalen“ Malzextrakten hat Sinamar® keinen vergärbaren Zuckergehalt, denn es wird nicht aus Würze, sondern aus bereits vergorenem Bier gewonnen; es ist daher konzentriertes, jedoch alkoholfreies Bier, dessen Zuckergehalt aufgebraucht und der Alkohol entfernt ist.

Der Zweck von Sinamar® ist nicht die vereinfachte Produktion von Würze oder Bier durch Gewerbestellen, die z.B. nicht über ihr eigenes Sudwerk verfügen, sondern die entbitterte Farbkorrektur von Getränken und Lebensmitteln. Der größte Vorteil neben der einfachen Handhabung – der Einsatz ist nahezu an allen Produktionsschritten möglich – ist die „clean labeling“-Dekoration – also keine E-Nummer – des Naturproduktes bereits in konventioneller Qualität. Darüber hinaus ist Sinamar® von Weyermann® auch in Bio-Qualität erhältlich,

Weyermann® Poster
Frage „Ich habe von den legendären Weyermann® Postern gehört – was kann ich mir darunter vorstellen?“
Antwort Unsere Weyermann® Poster geben einen prima Überblick über alle wichtigen Themen rund um das Mälzen. Es gibt vier verschiedene Poster (Größe 40 x 60 cm): erstens mit Bildern zur Malzfabrik, zweitens zum Prozess des Mälzens vom Getreide auf dem Feld bis zum Malz im doppelt vernähten hygienischen Weyermann® Malzsack, drittens über die einzelnen Produktionsschritte, Ziele der Herstellung und das Farbspektrum der über 80 Weyermann® Malze und viertens ein Poster über das neu entwickelte Weyermann® Malz Aroma Rad®. Dabei handelt es sich um ein praktisches Tool für Brauer, das das Aromaprofil aller Malze aus der Weyermann® Spezialmalzmanufaktur übersichtlich visualisiert.

Unsere Weyermann® Poster werden stets aktualisiert und besonders gerne auf den vielen Messen gezeigt, an denen unsere Botschafter weltweit teilnehmen. Unsere gelben Weyermann® Poster gibt es in sieben verschiedenen Sprachen: in Deutsch, Englisch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch und Tschechisch. Denn unsere Weyermann® Kunden beliefern wir mittlerweile in 135 Ländern auf allen Kontinenten der Erde!

Sie können unsere Poster auch käuflich erwerben – entweder in unserem Weyermann® Fan Shop in der Brennerstraße in Bamberg oder in unserem Online Fan Shop unter www.weyermann.de/shop. Wer unsere Poster noch gar nicht kennt, kann sie sich auch auf unserer Homepage gerne ansehen: www.weyermann.de.

Wir freuen uns, wenn Sie Ihnen gefallen und wir die frischen und zugleich informativen Poster zu Schulungszwecken oder als Dekomaterial in vielen Brauereien, Büros, Destillerien und Weyermann® Kundenbetrieben wieder entdecken können!

Logistik
Frage Wie managt Weyermann® Malz die Logistik, um zuverlässig, sicher und fristgerecht in 135 Länder der Welt zu liefern?
Antwort Weyermann® Malz produziert über 80 verschiedene Sorten Malz – und bringt alle Bestellungen schnell, sicher, günstig und zuverlässig zu seinen Kunden. Der große Servicegedanke bei Weyermann® Malz zieht sich also von Entwicklung, Produktion, Qualitätssicherung und Beratung bis zum Bereich Logistik hindurch.

Als Weltmarktführer in Sachen Spezialmalze versendet Weyermann® Malz seine Waren ins gesamte Bundesgebiet per LKW sowie in europäische Länder per LKW oder Containerlieferung – auch auf der Schiene. Lieferungen nach Übersee werden ebenfalls in Containern kompetent abgewickelt. Direkt vom Weyermann® Standort Haßfurt aus sowie vom Hafen Bamberg aus sind zudem lose Schiffsverladungen bis zu 1000 Tonnen möglich. Insgesamt gehen die Weyermann® Malze in 135 Länder der Welt.

Für den Versand der Weyermann® Malze und Malzmischungen in Deutschland und Anrainerländer kann die Weyermann® Disposition auf einen großen Fuhrpark von zehn LKW zurückgreifen. Außerdem arbeitet das Familienunternehmen mit verschiedenen renommierten Speditionen seit Jahren erfolgreich zusammen. Stets geht es Weyermann® Malz darum, alle Wünsche der Kunden in enger Absprache zu berücksichtigen. Anders als bei Lieferungen mit Fremdspeditionen wird Weyermann® Malz diesen sehr spezifischen Kundenanforderungen stets gerecht. Eine höchst effektive Tourenplanung gehört bei Weyermann® somit zur täglichen Dienstleistung im Bereich Logistik selbstverständlich dazu. Auf diese Weise können auch kleine Mengen kostengünstig disponiert werden.

Versandt werden die Weyermann® Malze lose oder gesackt in Sackgrößen von 25 und 50 kg sowie Big-Bags von 250 kg bis 1250 kg – geliefert auf Platz sparenden Paletten zum einfachen Handling. Für pneumatische Entladung loser Ware steht auch ein Silo-LKW bereit. Außerdem gehören drei spezielle Fahrzeuge mit Trennwänden zum Weyermann® Fuhrpark. Diese können Fahrten gleichzeitig beladen mit Sackware und loser Ladung übernehmen. Genauso erhalten die Weyermann® Kunden auf diese Weise lose Ladungen von verschiedenen Malzsorten in einer kompletten Lieferung. Variable Einsatzmöglichkeiten bestehen darüber hinaus durch einen LKW mit Anhänger für Sackware und lose Ware.

Der Weyermann® Extraservice bei Malzlieferungen: Die Fahrer teilen den Weyermann® Kunden ihre Ankunftszeit mit, sobald sie absehbar ist. Und vor Ort erhalten die Weyermann® Kunden immer Hilfe beim Abladen. Zwei Fahrzeuge aus dem Weyermann® Fuhrpark sind darüber hinaus für spezielle Fälle, z.B. das Abladen in Fußgängerzonen, in der Nähe von Straßenbahnen oder an besonders schwer zugänglichen Stellen extra mit einer Hebebühne ausgestattet.


Glutenfreies Sinamar®
Frage Ist Sinamar® glutenfrei?
Antwort Nach neuesten Untersuchungen (kompet. ELISA) ist in Sinamar® kein Gluten / Gliadin nachweisbar. Vermutlich wird Gluten/Gliadin durch die hohen Temperaturten während des Röstprozesses denaturiert.

Haltbarkeit Weyermann® Knuspermalz®
Frage Wie lange ist das Weyermann® Knuspermalz® haltbar?
Antwort Weyermann® Knuspermalz® (ein geschütztes Warenzeichen für Weyermann®) ist sicherlich ganz frisch am allerbesten, jedoch sollte es auch noch nach einem Jahr gut sein! Allerdings können wir uns nicht vorstellen, dass es so lange hält, so verführerisch, wie es schmeckt!...

Geschrotetes Malz für Whiskeyherstellung
Frage Ich möchte Whisky herstellen und frage deshalb an, ob Sie in kleinen Mengen Röstmalz bzw. zum Mischen auch "normales" Malz, geschrotet, verkaufen. Ich dachte so an jeweils einen bis zwei Zentner. Ich habe zwei 50-Liter Eichenfässer, die ich gerne voll machen würde, da der Whisky mind. 3 Jahre gelagert werden muss. Haben Sie auch die für die Gärung erforderliche Hefe?
Antwort Bei uns sind Sie genau an der richtigen Stelle! Selbstverständlich bieten wir auch geschrotetes Malz an und lassen Ihnen gerne unsere Preisliste zukommen. Da wir auch Fermentis Trockenhefen vertreiben, haben wir natürlich auch die passende Hefe für Sie. Bitte geben Sie uns 2 Wochen Vornotiz, damit wir das Malz auch für Sie vorbereiten können. Unsere Mindestabnahmemenge ist 25 kg pro Sorte. Viel Spaß beim Whiskey brennen, gerne vermitteln wir Ihnen auch Kunden, die schon Whiskey gebrannt und gute Erfahrungen mit Weyermann Malz gemacht haben!

Extra helles Malz
Frage Welches Malz können Sie zur Erzielung einer besonders hellen Bierfarbe empfehlen?
Antwort Hier eignet sich Weyermann® Premium Pilsner Malz extra hell. Es wird von ausgewählten Gerstensorten mit einem schonenden Darrvervahren hergestellt. Die Würzefarbe liegt bei 2,5 EBC.

Farbebier
Frage Was unterscheidet Farbebier und Röstmalzbier?
Antwort Farbebier ist die frühere - heute veraltete - Bezeichnung für Röstmalzbier. Bitte beachten Sie, dass der Begriff „Farbebier“ den Eindruck erwecken kann, dass hier eine Art von Farbstoff zugesetzt wird. Für unser SINAMAR® Röstmalzbier, welches ausschließlich aus natürlichem Röstmalz hergestellt wird, bitten wir Sie den Begriff „Röstmalzbier“ zu verwenden. Diese Sprachregelung ist heute in der Branche etabliert. Weyermann® hat auf Betreiben des Brauerbundes sogar umfirmiert und trägt heute den Firmennamen "Heinz Weyermann® Röstmalzbierbrauerei GmbH"

Röstmalzbier
Frage Gibt es einen Unterschied zwischen Farbebier und Röstmalzbier?
Antwort "Farbebier" ist die frühere - heute veraltete - Bezeichnung für "Röstmalzbier". Bitte beachten Sie, dass der Begriff „Farbebier“ den Eindruck erwecken könnte, dass hier eine Art von Farbstoff zugesetzt wird. Für unser SINAMAR® Röstmalzbier, welches ausschließlich aus natürlichem Röstmalz hergestellt wird, bitten wir Sie den Begriff „Röstmalzbier“ zu verwenden. Diese Sprachregelung ist heute in der Branche etabliert. Auf Wunsch des Brauerbundes hat die Firma Heinz Weyermann® sogar umfirmiert und trägt heute den Namen "Heinz Weyermann® Röstmalzbierbrauerei GmbH".

Was ist eigentlich Biomalz?
Frage Hallo, ich habe ein paar Fragen über Biomalz.
Was ist eigentlich Biomalz? Wie wird Biomalz hergestellt und wie unterscheidet sich die Herstellung des Biomalzes gegenüber dem gewöhnlichem Malz? Gibt es igrendwelche spezielle Normen (ISO ähnliche) die für die Biomalzherstellung zu beachten sind?
Antwort Biomalze sind von der Herstellungsweise vergleichbar mit konventionellen Malzen.

Es gibt zwar diverse Vorgaben für die Herstellung von Bioprodukten, da Weyermann aber ohnehin nach den Vorgaben des Deutschen Reinheitsgebots produziert, sind diese erfüllt. Keinerlei Zusätze werden verwendet.
Der Unterschied liegt also bei den eingesetzten Rohstoffen.
Hierbei gelten für den Anbau strenge und umfangreiche Regelungen. Der Einsatz von chemischen Pflanzenschutzmitteln ist ebenso untersagt wie der Einsatz verschiedener künstlicher Dünger.

Wir als Produzent müssen garantieren, dass für Bio-Produkte ausschließlich Bio-Rohstoffe eingesetzt werden (Rückverfolgbarkeit) und werden jährlich auditiert.

Diese Audits werden von sog. Bio-Kontrollstellen durchgeführt. Dies sind unabhängige Sachkundige, die entscheiden ob das BIO-Zertifikat aufrechterhalten wird.

Die Bio-Regelungen sind in EU-Verordnungen festgeschrieben: Verordnung EWG Nr. 2092/91:

http://europa.eu.int/eur-lex/de/consleg/pdf/1991/de_1991R2092_do_001.pdf

Daneben gelten die Richtlinien der einzelnen Organisationen:
In Deutschland gibt es mehrere Bio-Zertifikate verschiedener Organisationen wie BIOLAND, Demeter, Naturland.

Diese Organisationen haben eigene Richtlinien für ökologischen Anbau und Kennzeichnung der Produkte:
www.demeter.de
www.bioland.de

Chocolate
Frage Schmeckt "Chocolate" Malz wirklich nach Schokolade?
Antwort Natürlich nicht! Das Weyermann® Röstmalz, wie z.B. CARAFA®, hat eine glänzende Farbe, genau wie Bitterschokolade -- daher im angelsächsischen Sprachgebrauch das Wort "chocolate".

Carafa® Spezial
Frage Was ist der besondere Einfluß und die Herstellungsweise von Carafa® Spezial?
Antwort Durch eine schonende, teilweise "Entspelzung" des Gerstenkorns vor dem Vermälzen -- aber Vorsicht, der Keimling darf nicht beschaedigt werden! -- vermeidet man das Verbrennen der Spelze während des Röstvorgangs und damit auch den brenzeligen Geschmack. Einige Brauer jedoch lieben den röstaromatischen Geschmack und bevorzugen daher Carafa® (also mit Spelzen). Nachdem auch die Farbintensität eine nicht unerhebliche Rolle bei Bieren mit Röstmalz spielt, bieten wir unseren Kunden jedes dieser Klassiker in drei verschiedenen Farbstufen an, von EBC 800 bis 1300!

Logo
Frage Seit wann gibt es das Weyermann® MW Logo, das sich überall auf dem Betriebsgelände findet?
Antwort Anlässlich des 50. Jubiläums im Jahre 1929 wurde dieses Logo entwickelt. Seitdem bürgt es für die hohe Qualität der Weyermannschen Malze. Es ist bitte nicht mit dem VW Zeichen zu verwechseln, das im übrigen auch wesentlich jünger ist(1948).

Weyermann® Gelb
Frage Ist das wunderbar leuchtende Gelb eine Extra Farbmischung für Weyermann®?
Antwort JA! Mit viel Optimismus und Lebensfreude!

Malzsack
Frage Wie öffne ich einen Malzsack am schnellsten?
Antwort Mit der Original-Weyermann®-Super-Schnipp-Schnapp-Zick-Zack-Auf-Ist-Der-Malzsack-Spezialschere.

 
Weyermann® MalzfabrikBrennerstraße 17 - 1996052 Bamberg Telefon + 49 (0) 951 93 220-0Fax + 49 (0) 951 93 220-970eMail info@weyermann.de