FAQ





Craft Beer Fanshop

Weyermann® Führungen



Find us on Facebook

Facebook Fanshop


Mittelstandspreis

Botschafter Bamberg

Slow Food

begeisterte Hobbybrauer

Haus- und Hobbybrauertage 2010 in Schwalenberg
Die diesjährigen Haus- und Hobbybrauertage in dem wunderschönen westfälischen Städtchen Schwalenberg waren wie immer ein schönes Erlebnis für alle anwesenden kreativen Hobbybrauer, sowie für das gesamte Weyermann® „Hobbybrauer“ Team (vertreten durch: Weihenstephaner Braumeister Oliver Honsel, Brauerlehrling Silvana Goller, Geselle Marcus Bengelstorff sowie Elektromeister Klaus Bayer mit seinem Schwager!).

Die "Schwalenberger Brauzunft e.V" www.schwalenberger-brauzunft.de glänzte durch perfekte Organisation sowohl bei den abendlichen Veranstaltungen, als auch beim vielseitigen Brauermarkt, sowie bei den angebotenen Ausflügen. Und natürlich auch mit ihrem aus 100% Weyermann® Malz hergestellten "Deutschlandbier", welches nicht nur ein optisches, sondern auch ein geschmackliches Highlight ist!

Das Weyermann® Brauerteam freut sich schon auf die nächsten Haus- und Hobbybrauertage vom 30.09.-02.10.2011 in Nordhorn www.hhbt2011.de und wünscht bis dahin allen Hobbybrauern: "Gebe Gott Glück und Segen drein"!





Unser Weyermann® Hobbybrauerteam 2007 in Cunewalde
Das Weyermann® Hobbybrauerteam unter der Leitung von Weihenstephaner Braumeister Oliver Honsel auf den 12. Haus- und Hobbybrauertagen in Cunewalde/Oberlausitz!

Wie immer war die Begeisterung für die riesige Weyermann® Malzpalette groß!

Wir gratulieren allen kreativen Hobbybrauern zu ihrem Erfolg und freuen uns, wenn wir immer wieder mit von der Partie sein können!

Besonderer Dank geht an unseren Elektromeister Klaus Bayer, der nicht nur ein ambitionierter Brauer & Mälzer ist, sondern auch mit viel Geduld und Liebe den historischen Weyermann® Durstlöschzug nach Cunewald in einer 6-stündigen Fahrt transportiert hat, damit wir alle durstigen Kehlen mit Weyermann® Porter und Schlotfergerla ® löschen konnten!





Unser Weyermann® Hobbybrauerteam 2005 in Himmelkron
Ehrfahrungsbericht von unserer Braumeisterin Barbara Siegert:

Vom 01. Bis 03. Oktober 2005 fanden in Himmelkron die 10. Haus- und Hobbybrauertage statt. Wie jedes Jahr war auch eine Delegation der Firma Weyermann vertreten, welche bestand aus Klaus Bayer, Hans-Jürgen Winkler, Martin Körzdörfer, Roman Dellert und Barbara Siegert.

Vollbepackt mit Malz, Informationsmaterial und Werbegeschenken brachen wir am Samstag mit unserem Oldtimer, der große Begeisterung bei den Teilnehmern hervorrief, Richtung Himmelkron auf. Kaum waren wir am Veranstaltungsort, dem Hotel-Gasthof Opel, angekommen verging die Zeit wie im Flug, bis die Jahreshauptversammlung der Haus- und Hobbybrauer begann, die an diesem Tag ausweichend im Heim für Menschen mit Behinderungen stattfand. Mit vielen interessanten und kurzweiligen Berichten sowie anregenden Diskussionen ging der Abend schnell vorüber. Zur Debatte stand z.B. ob die Hobbybrauerzeitung einem breiteren Publikum zugänglich gemacht wird, und wie sich dies finanzieren lässt. Ebenso gab es geteilte Ansichten über die Durchführung des Deutschen Reinheitsgebotes.

Am zweiten Tag teilten sich unsere Wege. Hans-Jürgen Winkler besuchte das Verkostungsseminar, und der Rest der Truppe nahm an dem Ausflug ins malerische Kulmbach teil. Dort machten wir eine Stadtrundfahrt, besichtigten die Plassenburg, köstigten in der Kommunbräu und erfuhren mehr über die Entstehung der Bierbereitung im Bayerischen Brauereimuseum. Abends wieder in Himmelkron angekommen, ging es weiter mit dem Hausbrauerabend, diesmal in der Gaststätte selbst. Dort wurden die eingereichten Biere, die am Nachmittag verkostet worden waren, prämiert. Stellwände gaben Auskunft über die letzten Veranstaltungen der Hobbybrauer. Für Live-Musik, Stimmung und reichliches Essen war gesorgt. Viele Hobbybrauer nutzten die Gelegenheit, um mit uns in Kontakt zu kommen, und nützliche Tipps und Tricks über das Bierbrauen zu erfahren.

Am nächsten Tag hatten wir am Haus- und Hobbybrauertag alle Hände voll zu tun. Unser Malz fand reichlichen Absatz. Von 1 kg-Beuteln bis zu ganzen 25 kg-Säcken hatten wir alles verkauft. Unsere umfassenden Beratungen, Informationen und Rezeptvorschläge wurden sehr gerne angenommen. Die Veranstaltung fand am frühen Nachmittag ihr Ende, und war unseres Erachtens ein voller Erfolg für die Hobbybrauer. Wir freuen uns schon auf die Hobbybrauertage im nächsten Jahr, die vom 04. bis 06. August 2006 im Hopfenanbaugebiet Tettnang am Bodensee stattfinden werden.






 
Weyermann® MalzfabrikBrennerstraße 17 - 1996052 Bamberg Telefon + 49 (0) 951 93 220-0Fax + 49 (0) 951 93 220-970eMail info@weyermann.de